GRÜNE Events

GRÜNE Langenfeld: Ittertal nicht bebauen – Auswirkungen auch auf Langenfelder Biotope

Derzeit laufen aktuellen Planungen zur Bebauung von landwirtschaftlich genutzten Flächen im Ittertal mit neuen Gewerbegebieten. Gemeinsam mit der Bürgerinitiative ‚Rettet das Ittertal‘ befürchten die GRÜNEN in den Städten Solingen, Wuppertal, Haan, Hilden, Langenfeld, Monheim und Düsseldorf, dass mit einer weiteren Bebauung das Ittertal immer mehr abgeriegelt wird. Dies beeinträchtigt wandernde Tiere, das Klima und die Belüftung der umliegenden Städte. Noch… Weiterlesen »

Kino im Zirkuszelt

Kino2016

 

am Freitag

19.08.2016 um 19:30 Uhr

Eintritt frei

Einlass um 19 Uhr

im Zirkuszelt des Mitmachzirkus im Freizeitpark (Langforter Str.)

Für Verpflegung wird gesorgt

Sternfahrt nach Hochdahl

Sternfahrt070516Grüne Parlamentarier in den Räten der Städte und des Kreises, aber auch Sympathisanten, Mitglieder der Ortsverbände, Freunde etc. werben für Radwege und das Fahrradfahren als umweltfreundliche Mobilität im Kreisgebiet.
Im Rahmen des Stadtradelns vom 1. bis zum 21. Mai werden wir am Samstag, den 7. Mai in einer Sternfahrt aus möglichst vielen Städten des Kreises nach Erkrath-Hochdahl fahren.
Fahrplan aus dem Süd-Kreis:
Treffpunkte: 10 Uhr Rathaus Monheim
11 Uhr Langenfeld-Richrath, St. Martin (ab hier ca. 11km direkter Weg, wir wollen aber Nebenstraßen wählen)

Weiterlesen »

Einladung zu zwei Kochkursen am 29.04.2016 und 06.05.2016

Das Thema gesunde Ernährung bewegt viele Menschen. Fast jeder Fernsehsender hat ein Format zum Thema Kochen, in welchem unterschiedliche Aspekte in den Fokus gestellt werden. Auch der Büchermarkt wird überschwemmt mit Neuerscheinungen, die unterschiedliche Aspekte der Ernährung aufgreifen. So ist vegane Ernährung im Moment in aller Munde und wird teilweise sehr kontrovers diskutiert.

Auch wir GRÜNEN möchten dieses Thema, allerdings unter dem Aspekt einer gesunden saisonalen Ernährung, mit zwei Kochkursen aufgreifen:

Freitag, den 29.04.2016 – 18:00 bis 21:45 Uhr „Wildkräuter – gesund und lecker“ (Dieser Kurs ist belegt!)

Freitag, den 06.05.2016 – 18:00 bis 21:45 Uhr „Spargel – die Super-Stange“ (Dieser Kurs ist jetzt auch belegt!)

Weiterlesen »

Osterstand der Langenfelder Grünen

Ostereier„Kein Ei mit der drei!“
Auch beim Osterfrühstück sollten die VerbraucherInnen nach Ansicht der Grünen den Tierschutz nicht außer Acht lassen. „Augen auf beim Eierkauf“, appelliert der Ortsverbandsvorsitzende der GRÜNEN, Dr. Günter Herweg. Die KonsumentInnen sollten beim Einkauf auf Produkte aus Käfighaltung verzichten, die mit der Ziffer 3 gekennzeichnet sind. „Kein Ei mit Drei“, müsse das Einkaufsmotto lauten. Denn auch die neuen Haltungsformen, ob sie nun „Volieren“ oder „ausgestaltete Käfige“ heißen, seien trotzdem Käfige und können nicht als tiergerecht gelten.

Traditionell gibt es deshalb am Ostersamstag ab 10:00 Uhr am Galerie-Platz wieder echte Bio-Eier von den Langenfelder Grünen.

Kinder können auch direkt vor Ort ein Ei bemalen und mit nach Hause nehmen.

Eindrücke vom Neujahrsempfang der Langenfelder Grünen

Eindrücke vom gut besuchten Neujahrsempfang der Langenfelder Grünen. Günter Herweg fasste das vergangene Jahr zusammen und ging auf die zukünftigen Themen für 2016 ein. Stefan Engstfeld (MdL) hat uns die europäische Politik ein wenig näher gebracht, durchaus kritisch aber mit positiven Fazit. Vielen Dank, Stefan, für den interessanten Vortrag. Währenddessen konnte man sich am Fingerfood laben, und später auch die… Weiterlesen »

TTIP: Chance zu mehr Wohlstand oder Ausverkauf von Bürgerinteressen?

Eine Abkürzung macht zunehmend die Runde, die die Öffentlichkeit beschäftigt und von der wenige konkret wissen, um was es eigentlich geht: TTIP ist ein geplantes Freihandelsabkommen und steht für „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft“. Nach dem Willen der USA und der EU, die dieses Abkommen miteinander verhandeln, soll damit die weltweit größte Freihandelszone entstehen, in der Handelshemmnisse zwischen den USA und der EU weitgehend aufgehoben sein sollen. …..

Weiterlesen …

GRÜNE sehen Schuldenfreiheit Langenfelds in Gefahr

Beim Neujahrsempfang der Langenfelder GRÜNEN, der fast schon traditionsgemäß im Freiherr-von-Stein-Haus stattfand, gab es neben einem, von Helmut Konrad vorgestellten Ausflug in die Welt der Karikaturen von und über „Charlie Hebdo“, viele Gespräche über aktuelle Themen. Die Palette der Themen umfasste so Unterschiedliches wie den Radverkehr oder die Windenergie in Langenfeld, die fehlende Willkommenskultur für Flüchtlinge oder die aktuellen Situation… Weiterlesen »