Antrag zur Stärkung der Nahversorgung

Antrag für die Ausschusssitzung Planung, Umwelt und Klima am 25.02.21:
Das City-Management der Stadt Langenfeld wird beauftragt, Erhalt und Stärkung der Nahversorgung in den Ortsteilen intensiver und gleichberechtigt neben der Förderung der Stadtmitte in den Blick zu nehmen. Insbesondere für das EKZ Langfort ist dringend eine Nachfolgelösung für die bisherige Grundversorgung ebenso von Nöten wie eine längerfristige Sicherung dieses Nahversorgungsstandortes.

Begründung:
Die Situation des EKZ ist seit langem eine Geschichte zwischen wirtschaftlichem Schattendasein und neu aufkommender Hoffnung auf eine Wende zum Besseren. Dabei gab es vor allem Initiativen von privater Seite, wie etwa der samstägliche Markt. Anstrengungen von Seiten des City-Managements waren bisher eher nicht erkennbar. Dies sollte sich dringend ändern, um eine Grundversorgung der umliegenden Wohngebiete, insbesondere im Interesse der älteren Bevölkerung, auch auf Dauer sicher zu stellen.

Verwandte Artikel