Bundestagskandidat Schüren im Sportscafé

GRÜNE erläutern Wahlprogramm

Wie kann ein nachhaltiger Umbau der Wirtschaft gelingen und welche Chancen bietet das Bundestagswahlprogramm der GRÜNEN für die Menschen in Langenfeld?

Diese und andere Fragen beantworten Roland Schüren, Bundestagskandidat der GRÜNEN für den Südkreis Mettmann, und weitere Referent*innen beim Auftakt ihrer Podiumsdiskussionsreihe zum Wahlprogramm 2021.

Im Wintergarten von Dinos Sportscafé stellen sie am Donnerstag, den 19.08. und am Donnerstag, 26.08., jeweils um 19:30 Uhr, verschiedene Kapitel ihres Programms vor, um im Anschluss mit interessierten Bürger*innen ins Gespräch zu kommen.

„Unser Wahlprogramm, bei dessen Verabschiedung ich als Delegierter die Möglichkeit hatte mitzuwirken, denkt Nachhaltigkeit gesamt-gesellschaftlich“, freut sich Carsten Nummert, Sprecher des Ortsverbands Langenfeld, „und entlastet dabei nicht unwesentlich gerade kleine und mittlere Einkommen.“ Vernünftige Klimakonzepte gebe es nur mit den Grünen. Deshalb freue er sich zusammen mit Schüren auf zahlreiche Interessierte.

Die Veranstaltung unterliegt selbstverständlich den drei G-Hygienebedingungen (getestet, geimpft oder genesen) der Gastronomie und das Tragen einer Maske ist obligatorisch.

Verwandte Artikel