Für ein zukunftsfähiges und soziales Langenfeld

GRÜNE Anträge zu den Haushaltsberatungen 2019

Klimaschutz
Busverbindungen verbessern / Ausbau Haltestellen-Überdachung fortsetzen
Anschaffung von Lastenfahrrädern fördern / Radwegeverbindungen ausbauen
Gebäude- und Dachbegrünung fördern

Weitere Verkehr
Straßenbaubeiträge für Anlieger senken
Geschwindigkeitskontrolle durch mehr Meßgeräte verbessern
Jugendtaxi in den Nachtstunden einrichten
Öffnungszeiten der Annahmestelle Hansastraße verbessern

Kinder und Jugend
Planung einer 24-Stunden KiTa
Planung einer weiteren KiTa für vier Gruppen
Spielplätze an den Flüchtlingsunterkünften einrichten
Planung eines Abenteuerspielplatzes

Soziales
Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft (SPD + GRÜNE)
Zwei Sozialarbeiterstellen zur Flüchtlingsbetreuung
Finanzielle Unterstützung des “Sozial-Kaufhauses” von ProDonna
Zuschuss zur Aufrechterhaltung des Lebensmittelshops “Tüte” und des Mittagstisches
Fahrzeughalle und Rettungswagen für DRK Langenfeld

Sport
Streichung der Hallennutzungsgebühr für die Vereine / Erhöhung des Zuschusses zur Jugendförderung durch die Vereine

Schule
Verbesserung des Schulessens
Fortschreibung des Medien-/Digitalkonzeptes / Aufstockung der Qualitätsoffensive
Lärmminderungsmaßnahmen in den Räumen der Offenen Ganztagsbetreuung
Planung für die Erweiterung der Offenen Ganztagsbetreuung an den Standorten Fahlerweg und Fröbelstraße